Waiting for the things to come

Mann kann es nicht oft genug sagen. Kreuzfahrten von Stadt zu Stadt, von Land zu Land sind anstrengend. Die Luft ist raus. Wir warten passiv, was da so auf uns zukommt und verlieben uns dabei erneut in die skandinavische Küstenlinie.

Reich sein, Haus kaufen und dort die Einsamkeit genießen. Das wäre eine echte Option!

Die Schären

Die bunte Vielfalt des Stocholmer Schärengartens erstreckt sich vom Stadtzentrum bis 80 km in die Ostsee hinein und über 150 km von Nord nach Süd. Richtung offene See geht die Landschaft von größeren, bewaldeten Inseln zunehmend in kleine, karge Felsenarchipele über. Rund 30.000 Inseln zählt der Schärengarten. 24.000 Schären sind kleiner als 2 km² und viele davon haben eine Größe von nur wenigen Quadratmetern. Auf den Inseln des Archipels findet man Partyorte und mondäne Yachthäfen ebenso wie verträumte Fischerdörfer und unberührte Natur. Nur 150 Inseln sind das ganze Jahr über bewohnt. Viele Schären sind naturbelassen und werden allenfalls mal von einem Seehund oder Kajakfahrer besucht.

Weitere Infos zum Beispiel bei schweden.rocks.

Links

Filme und Photos:

  • Im Netz gibt es hunderte von Videofilmen über die Stockholmer oder andere Schärengärten. Einfach mal suchen. Stichworte sind Schären, Schärengarten und natürlich skärgård.
  • Gleiches gilt für Photos. Eine gute Beispielseite sind die 4.532 Stockholms Skärgård Stock-Bilder und -Fotos, von Getty Images.

Fotos

Bilder in diesem Blog:

Andere Posts mit ähnlichem Thema: